Meine Geschichte ...



Facetten und Phasen meiner Alkoholsucht und meiner Depressionen

eine Geschichte...


über einen Menschen der vieles lernen musste... seit der Kindheit habe ich nie gelernt auf mich stolz zu sein oder auch nur einen Ansatz von Selbstvertrauen zu haben... ob in der Lehre oder später im Beruf, ob im Sport ( vor allem Fußball) oder Freundeskreis nur immer versucht zu gefallen und alles für andere zu tun... dieses ewige streben hat aus mir einen sehr traurigen Menschen gemacht der sich immer wieder in den Alkohol geflüchtet hat... obwohl immer Fleiß und Ehrgeiz da waren gab es nur selten Zufriedenheit... anstatt den Schritt sich zu trauen höherklassig Fußball zu spielen habe ich mir eingeredet "die werden grade auf mich warten" und ähnliche wertmindernde Sätze, also ging ich den vermeintlich einfachen Weg um bei meinen Kumpels zu sein und im Dorfverein die Anerkennung von Außen zu bekommen die ich mir selbst nie geben konnte. Leider war diese Unzufriedenheit immer wieder mit großen Enttäuschungen verbunden und ich habe alles negative angezogen... Beziehungen sind gescheitert und immer wieder der Griff zur Flasche... obwohl ich immer fleißig war, hilfsbereit für andere alles getan habe konnte ich nie einen guten Menschen in mir sehen... Dieser Faden zog sich durch mein Leben bis Anfang 2019 als die bislang letzte Trennung Anstand die mich wieder in ein tiefes Loch fallen lies... im Zuge dieses Trauerspiels kam der erneute Verlust des Führerscheins, der endgültige rausschmiss aus der gemeinsamen Wohnung und der Verlust des Arbeitsplatzes und so sah ich nur noch einen Ausweg... Vor einem Wochenende im Februar habe ich mir von verschiedenen Ärzten verschiedene Medikamente verschreiben lassen und habe diese dann mit Wodka genommen in der Hoffnung es würde mein "leiden" beenden... laut den Ärzten habe ich das einem zähen Körper zu verdanken dass ich wieder aufgewacht bin... aber irgendwas ist in dieser Nacht gestorben...
...als ich die Augen öffnete und bemerkte dass ich noch atme gab es für mich nur noch zwei Möglichkeiten... entweder zu ende bringen was ich angefangen hatte oder ein wirklich neues Leben ohne Alkohol und Depressionen anzufangen.... 
… so beschloss ich mir Hilfe zu suchen um eine Therapie zu machen... Es begann eine Zeit mit sehr sehr viel Arbeit... Arbeit an den Dingen die mich zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin... sicher nicht perfekt aber auf einem guten Weg. Ich fing an mein Leben auf zu schreiben... möchte mit meiner Geschichte anderen helfen um nicht so tief zu fallen, sich selbst mehr zu schätzen und Menschen die in Ihrem Umfeld Angehörige, Kollegen, Freunde oder Partner mit ähnlichen Problemen haben, zu unterstützen und helfen zu verstehen...

Michael Jerneiczyk - mit großem Engagement für die schonungslose Suchtprävention!

FOLLOW ME - Social Media! 
...demnächst hier !!!

Alkoholkrankheit und Depression

LEITBILD

Ich möchte Verständnis dafür schaffen dass Alkoholkrankheit und Depression kein freier Entschluss ist sondern ein Prozess der über einen meist sehr langen Zeitraum heran wächst und in dem es viele Bausteine zu berücksichtige gilt ebenso Menschen in unserem Umfeld die darauf sowohl positiv als auch negativen Einfluß nehmen können. Die allgemeine Stigmatisierung dieser Krankheitsbilder schafft sehr viele Barrieren die es für Betroffene und auch indirekt Betroffene sehr schwer macht sich Ihren Problemen zu stellen und offen damit umzugehen. Ich möchte daher als Beispiel voran gehen und zeigen dass man auch mit derartigen Krankheiten und Problemen nicht allein gelassen wird und es Möglichkeiten und Hoffnung gibt aus solchen SUCHT-ANGST-Spiralen zu entkommen und ein glücklicheres und zufriedeneres Leben führen kann...

Ist erst einmal die Krankheitseinsicht da, ist die schwerste Hürde genommen!! Dies gilt nicht nur für Alkohol und Depression, auch Narzissmus, Burnout und sämtliche Varianten von Suchterkrankungen oder psychischen Krankheiten. Wenn jetzt noch die Bereitschaft dazu kommt die Ursachen und teilweise sehr unangenehmen Dinge an sich selbst anzugehen stehen meiner Meinung nach jedem Menschen alle Türen offen ein glückliches Leben zu führen und für Menschen in seinem Umfeld (Familie, Partner, Freunde, Kollegen usw.) eine Bereicherung zu sein!!! Ich bin kein Psychologe oder Psychotherapeut und werde keine Krankheiten behandeln sondern Ihnen Wege und Strategien aus meinen Erfahrungen an die Hand geben egal ob Sie selbst betroffen sind oder in Ihrem Umfeld mit Menschen zu tun haben die mehr oder weniger betroffen sind. 

Vorträge und Diskussionsrunden

KONZEPT & THEMEN

WAS IST SUCHT?

Sensibilisierung


Das Verständnis die Sucht als Krankheit zu sehen.

AUSLÖSER

Selbstwertgefühl
Unterbewusstsein

Wie erkennt man eine Abhängigkeit oder eine Depression?

UMGANG / STRATEGIEN / MOTIVATION

Denkanstöße

Positives Gestalten des eigenen Lebens
Weniger Krankheitstage

PRÄVENTION / CO-ABHÄNGIGKEIT

Wen möchte ich erreichen?

Mitarbeiter-/innen +
Führungskräfte

Schüler +

Jugendliche

Freunde-/innen +
Angehörige




VIDEO PRESENTATION

Eine offene und ehrliche Schilderung meiner Alkoholsucht

Watch Video

Address

Schrotsdorf 106
Offenhausen D 91238

Contacts

Email:
info@sucht-angst-spirale.de

Phone:
0171 4793687

Meine Geschichte ...

... glaubwürdig und authentisch, aber auch schockierend und schonungslos Vorgetragen. In einem Vortrag oder einer Diskussionsrunde sensibilisiere ich Mitarbeiter und Führungskräfte, Schüler und Jugendliche zu dem Thema Alkohol und Depression.

Kontaktieren Sie mich unter der Telefonnummer:    0171 47 93 687

oder per EMail:

Michael Jerneiczyk in den sozialen Medien. Gemeinsam in einer offenen Gesellschaft!

FOLLOW ME - Social Media!
...demnächst hier !!!

IMPRESSUM - DSGVO

IMPRESSUM

Michael Jerneiczyk
Schrotsdorf 106
91238 Offenhausen

Email: info@sucht-angst-spirale.de
Phone: 0171 4793687

Steuer - ID: 43 178 091 562

Michael Jerneiczyk

DSGVO

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Michael Jerneiczyk

Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten: Michael Jerneiczyk / info@michael-jerneiczyk.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

© Copyright 2019 www.zentaure.com - All Rights Reserved

Address

Rüblanden 53
Ottensoos, D 91242



© Copyright 2019 www.zentaure.com - All Rights Reserved

Contacts

Email: info@zentaure.com
Phone: 09123 966690
Mobil: 0175 2430030